Das Rötharium mit seiner angenehmen Atmosphäre für Gäste, die es nicht ganz so heiß lieben.

Angenehme Temperatur und höhere Luftfeuchtigkeit gekoppelt mit wechselndem Lichtspiel in der Decke, verbunden mit leiser, esoterischer Musik machen den Aufenthalt zur "Entspannung pur".

                      

Beim Öffnen der Saunatür fällt der Blick unmittelbar auf den faszinierenden Bergkristall, der mehr ist als nur faszinierender Blickfang, schreibt man ihm doch heilende Eigenschaften zu. Die Düfte aromatischer Kräuter und ätherischer Öle wehen durch den Raum. Im Rötharium mit seiner behaglichen Badetemperatur von ca. 60 Grad werden neben der Pflege der Haut und des gesamten Körpers auf besonders angenehme Weise Körper und Geist verwöhnt.